Logo Wettenberg

Die Studie analysiert die gesamte Ortslage Krofdorf-Gleiberg hinsichtlich ihrer historischen Bebauung und den vorherrschenden Gestaltungsmerkmalen.

Die Visualisierungen für die den Bereich EDEKA-Neubau beschäftigen sich mit Ideen für einen Markt, der zurückgestellt von der Hauptstraße wäre. Der bisherige Markt bleibt bis zur Fertigstellung des Neubaus erhalten. Ein verkehrsberuhigtes Einkaufserlebnis für fuß- und fahrradfreundliches Einkaufen ist das Ziel für den neuen Markt in der Dorfmitte. Auf der Fläche des bisherigen Marktes könnten direkt an der Hauptstraße zwei neue Wohngebäude entstehen an denen die Zufahrt für die dahinterliegenden Parkflächen des neuen Marktes vorbeiführt.

Der Aufenthaltscharakter wird durch Bäume und Büsche und Bänke positiv aufgewertet und für die Dachfläche des neuen Marktes wird eine Dachbegrünung vorgeschlagen.


Städtebauliche Studie als PDF