Logo Wettenberg

Aufgrund des aktuellen Pandemiegeschehens und zum Schutz unserer Beschäftigten sowie unserer Besucherinnen und Besucher wird ab Montag, dem 17. Januar 2022 die 3G-Regelung eingeführt.

Der Zugang zu den gewohnten Öffnungszeiten wird nur noch geimpften, genesenen oder getesteten Personen gewährt.

Vor dem Eintritt in die zuvor genannten Einrichtungen wird der jeweilige Status durch eine/n Mitarbeiter/in geprüft. Dies erfolgt über die Cov-Pass-App oder per Sichtkontrolle.

Vorzulegen sind entweder Impfnachweise, der Genesenennachweis oder ein schriftliches, tagesaktuelles Testergebnis eines offiziellen Testzentrums und ein gültiges Ausweisdokument. Zulässig sind dabei PCR- oder Antigentest (Schnelltest). Der PCR-Test darf höchstens 48 Stunden zurückliegen, der Antigen-Schnelltest höchstens 24 Stunden. Selbst durchgeführte Schnelltests werden nicht als Testnachweis akzeptiert.

Ausgenommen sind Kinder bis zum Schulalter. Kinder/Jugendliche im Schulalter gelten aufgrund der regelmäßigen Testungen in den Schulen auch als getestet. Das Testheft ist vorzulegen.

Dienstleistungen werden weiterhin nur nach vorheriger Terminabsprache erledigt. Personen ohne Termin wird kein Zutritt zum Rathaus gewährt. Wir bitten beim Zutritt um etwas Geduld, falls eine/r Mitarbeiter/in, welche/r den Zutritt kontrolliert, evtl. auch gerade die Telefonanlage bedient. 

Termine für die Dienstleistungen des Bürgerservices können online unter dem nachfolgenden Link oder telefonisch unter der Rufnummer 0641 804-0 vereinbart werden. Termine für das Standesamt können ausschließlich telefonisch unter 0641 804-47 vereinbart werden.

https://www.supersaas.de/schedule/Gemeinde_Wettenberg

Termine für alle anderen Dienstleistungen des Rathauses können telefonisch unter den Ihnen bekannten Telefonnummern und E-Mail-Adressen mit dem jeweiligen Sachbearbeiter direkt vereinbart werden. Sind diese nicht zu erreichen oder der Kontakt nicht bekannt, melden Sie sich bitte telefonisch unter 0641/804-0 oder senden Sie eine E-Mail an: gemeinde@wettenberg.de

Wir möchten alles tun, um Sie und uns zu schützen und bitten Sie daher, alle Angelegenheiten, für die eine persönliche Vorsprache nicht zwingend erforderlich ist, kontaktlos zu klären.

Wir bitten um Beachtung und Ihr Verständnis.

Thomas Brunner
Bürgermeister